beitragsbild

Demenzcafés

An einem Nachmittag pro Woche werden an Demenz erkrankte Menschen in freundlichen seniorengerechten Räumen von Fachkräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut. Das Angebot ist speziell auf die Bedürfnisse von Demenzerkrankten zugeschnitten. Die Teilnehmer erleben anregende und abwechslungsreiche Aktivitäten unter pflegerischer und fachlicher Begleitung unserer Mitarbeiter.
 Die Teilnehmer werden gerne von unserem Fahrdienst von zu Hause abgeholt und wieder zurück gebracht.

Es gibt drei Demenzcafés:

  • Demenzcafé Rastatt
    dienstags von 14.30 – 17.30 Uhr, in den Räumlichkeiten der Sozialstation St. Elisabeth Rastatt, Murgstr.37, Rastatt
  • Demenzcafé Rastatt
    donnerstags von 14.30 – 17.30 Uhr, in den Räumlichkeiten der Sozialstation St. Elisabeth Rastatt, Murgstr.37, Rastatt
  • Demenzcafé Iffezheim
    Montags von 14.30 – 17.30 Uhr, in den Räumlichkeiten im „Haus Birgitta“ Karlstraße 12, Iffezheim